Hey inspirierte Seele, vielleicht folgst du mir schon etwas länger und hast mitbekommen, dass ich immer und ständig und überall sage, dass dein wahres Sein sich kreativ ausdrücken und entfalten möchte.

Ja, das will es ernsthaft, denn es wächst durch seinen Selbstausdruck.

Kreativ zu sein ist der natürliche Zustand deines wahren Seins.

Kreativ zu sein, ist gar nicht so schwer, denn unter meiner Sichtweise zum Thema Kreativität fällt so ziemlich alles.

Viele denken, dass sie wer weiss was malen, basteln oder erschaffen sollen, wenn sie hören, sie sollen kreativ sein und sind dann restlos überfordert.

Dabei ist es schon kreativ, wenn du mit deinem Staubsauger wellenförmig den Boden entlang gleitest oder im Wald mit ein paar Stöckchen ein Bild legst.

 

Wichtig ist, dass du dir keinen Stress machst, wenn es um das Thema Kreativität und Selbstausdruck geht.

 

Fange einfach an, dich mit Kleinigkeiten ins Fließen zu bringen und je mehr du fließt, desto kreativer wirst du von ganz allein.

Du kannst kreativ zu deiner Lieblingsmusik abwaschen oder die Wäsche zusammen legen und automatisch bekommst du immer mehr Lust, noch kreativer zu werden und vielleicht ein Bild zu malen, denn durch diese Dinge öffnest du dich immer mehr für dein wahres Sein.

Wichtig ist, immer im Fluss zu bleiben, mal mehr, mal weniger. Lasse dich nicht mehr über Situationen oder Personen in die Stagnation bringen.

Auch „Probleme“ kannst du kreativ lösen, wenn du im Fluss bleibst und dich nicht dicht machst.

Solltest du doch mal, aus welchen Gründen auch immer, in eine Schockstarre fallen, habe ich hier 3 Möglichkeiten, die dich wieder in den Fluss bringen und damit auch wieder in deine Kreativität.

Linie Gold

1. Atmen

Atmen ist wirklich wichtig, um dein System wieder ins Fließen zu bringen. Wenn du angespannt bist, fließt dein Atem nicht richtig und schon gar nicht deine Kreativität. Ich habe festgestellt, dass sich „Blockaden“ sehr schnell lösen, wenn ich mich auf eine tiefen, ruhige Atmung konzentriere und mir vorstelle, wie die Luft in alle Körperteile fließt. Vor allem in die Peripherie, die Hände und Füße.

Und Meistens bekomme ich schon in diesem Augenblick wieder einen Zugang zu meinem wahren Sein.

 

2. Beobachte Menschen

Ich liebe es, zu beobachten. Über das Beobachten lerne ich ganz viel. Entweder, wie es nicht geht oder wie es geht oder ich bekomme eine Idee, wenn ich jemanden beobachte, der nicht weiss, wie es geht. So ziemlich alles inspiriert mich. Ich bekomme aus jeder Situation wertvolle Impulse, nur weil ich achtsam, aufmerksam und ruhig den Moment wahrnehme.

Probiere es aus. Beobachten und wahrnehmen sind ganz wichtige Qualitäten der neuen Zeit.

 

3. Unterhalte dich mit Menschen

Das Beste, was du machen kannst, wenn es dir wirklich mal nicht gut geht, ist, dich einfach mit jemandem zu unterhalten. Das können total banale Gespräche sein, aber sie bringen dich sofort in eine andere Energie. Und Meistens gibt es ein Wort oder einen Satz von deinem Gegenüber, der dein wahres Sein wieder auf eine neue Idee bringt oder ihm einen Impuls sendet, so dass es wieder mehr zu sich kommt.

Auch hier ist es wichtig, im Gespräch achtsam zu sein und nicht weg zu driften.

 

4. Geh in die Natur

Die Natur ist ein Zaubermittel für alles, denn in der Natur kommt dein wahres Sein sehr zum Vorschein und die toxische Variante von dir tritt in den Hintergrund. Ich bekomme oft Eingebungen, wenn ich einfach nur wandere, ohne, dass ich sie eigentlich wollte oder danach gesagt habe. In der Natur öffnen sich deine Wahrnehmungskanäle, da du dich entspannt und alles beginnt von selbst zu fließen.

Probiere Dinge aus, sei neugierig, selbst Ameisen zu beobachten, ist sehr faszinierend.

Das ist der Schlüssel zu all dem, was du dir wünschst. 

Nadine

 

Rock on and shine.

Deine Nadine Herz

 

 

 

Quelle Bild: https://pixabay.com/de/photos/birne-flamme-licht-feuer-modern-5665770/

 

Hol´dir deine Audioübung für 0€ und finde zu mehr Klarheit, Energie & Leichtigkeit

Die eigene Seelenfarbe zu kennen ist magisch. Es ist wie nach Hause kommen.

Deine Seelenfarbe ist der Schlüssel zu dir selbst!

 

Diese Übung ist etwas für dich, wenn du…

💎 wieder ins Fließen kommen willst

💎 das Gefühl hast, festzustecken

💎 deine vorborgenen Potentiale entdecken willst

 

You have Successfully Subscribed!